3 Gramm Bambus zahnbürste – nachhaltig leicht

Zahnbürste 1/2 – der UL Klassiker

Die abgesägte Zahnbürste ist einer der Klassiker und nicht zu letzt ein Sinnbild für Ultraleicht Trekking geworden.

Auch ich habe am Anfang meiner Ultraleichtkarriere meine Zahnbürste um gut die Hälfte gekürzt und damit einiges an Gewicht gespart. Herkömmliche Zahnbürsten wiegen meiner Erfahrung nach um die 15g, nach der Kürzung wog meine gerade noch 8g.

Diesen Gegenstand meiner Ausrüstung habe ich lange unberührt gelassen, ab und zu habe ich zwar mal Ideen wie I-brush oder Denttabs (auch ohne Zahnbürste) aufgegriffen welche natürlich nochmal erheblich Gewicht sparen würden, mir aber doch zu sehr vom  gewohnten Handling und der Effizienz einer herkömmlichen Zahnbürste abwichen.

Nun bin ich durch das Recherchieren über Bio-Produktalternativen auf Bambuszahnbürsten gestossen und ich freundete mich mit dem Gedanken an gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: noch mehr Gewicht einsparen und gleichzeitig einen Kunststoffgegenstand durch einen nachhaltigen zu Ersetzen.

 Bambuszahnbürste von Hydrophil

Daraufhin habe ich ein Paar der Bambuszahnbürsten von Hydrophil bestellt.

Der Stiel ist komplett aus Bambus gefertigt und die Borsten sind aus Nylon4, einem biologisch abbaubaren Kunststoff.

bambuszahnbürste 1

Die Zahnbürsten gibt es in Rot-Weiss und in Blau, sowie als Kinderversion. Preislich liegen sie bei knapp 4€ das Stück, finde ich noch im Rahmen für ein derartiges Produkt, für ähnliche Zahnbürsten kann man auch gut das doppelte ausgeben.

Ich habe unter anderem die Kinderversion mitbestellt in der Hoffnung, dass sie noch leichter ist, leider hatte sie die selbe Grösse und war sogar noch schwerer.

Um das klassische absägen des Stiels kam natürlich auch diese Zahnbürste nicht herum, also habe ich sie auf die länge meiner alten Zahnbürste gekürzt.

IMG_1618

Ein Vergleich auf der Waage zeigt, dass es sich gelohnt hat. Die neue Bambuszahnbürste wiegt gerade mal 3g, die alte Plastikbürste 8g!

IMG_1621IMG_1619

5g gespart, einen ganzen Titanhering wenn man so will. Darüber hinaus einen weiteren Schritt richtung Nachhaltigkeit gesetzt, wenn das mal nichts ist!

 

Tipp:

Absägen!

Fazit:

Leichter als eine Kunststoffzahnbürste und dabei ökologisch bestens vertretbar.

Link + Gewicht:

9g unbearbeitet, 3g (nach Kürzung auf ca. 10cm)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s